Bestzeit beim Brückenlauf (10km)

20130501-111134.jpgAm 1. Mai findet in Mannheim der Brückenlauf statt. Ein recht anspruchsvoller und sehr familiärer 10er.

Profil und Streckenführung verhindern etwas die ganz schnellen Zeiten. Dafür führt die schöne Strecke großteils am Neckar entlang.

Ich startete mit dem Ziel unter 48:30 zu laufen. Außerdem brauchte ich noch einen aussagekräftigen Formcheck, fünf Wochen vorm Halbmarathon.

Um 10 Uhr fiel der Startschuss. Bei idealen Bedingungen: windstill, 13 Grad und bedeckter Himmel.

Nach dem anfänglichen Gedrängel, ging ich nach ca. 4:45 an der ersten Kilometermarke vorbei. Etwas zu schnell. In der Folge habe ich dann das Tempo wieder etwas gedrosselt und pendelte mich bei 4:50-55 ein.

Ich kenne jeden Meter dieser Strecke. Sie ist mein Laufrevier und eines der schönsten dazu :-) Deswegen wusste ich, dass ich die Kräfte vor den Brücken gut einteilen musste.

Es lief gut und gleichmäßig, auf die vier Brückenaufstiege war ich vorbereitet. Die taten trotzdem weh. Dafür wird man oben immer wieder mit dem Blick über den Neckar in Richtung Odenwald belohnt.

Das Zeitziel hatte ich nie aus den Augen verloren. Ich liebäugelte mittlerweile mit einer sub48. Am Ende reichte es nicht ganz, aber mit 48:37 zu einer neuen Bestzeit über 10km (49:25 im August 2012).

Ich bin sehr zufrieden. Allerdings wage ich zu behaupten, dass die Kilometermarkierungen unterwegs sehr ungenau waren. Bei km9 zeigte meine Uhr 43:20. Ich hätte demnach fast ins Ziel spazieren können (5:10), um mein Ziel zu erreichen. Ich schätze mal, es dürften 4:35-40 gewesen sein.

Sei’s drum. Ich freue mich über die neue Bestzeit, darüber, jetzt deutlich unter 50 Minuten angekommen zu sein und eine gelungene Tempo-Standortbestimmung!

Nachtrag zur Zeitmessung

20130501-125951.jpg

In der offiziellen Zeitmessung offenbaren sich auch Probleme. Wie auf meiner Uhr zu sehen, standen am Ende 48:37. In der Ergebnisliste sind es 48:49. Ich bleibe bei 48:37 ;-) Bin über beide Zielmatten und habe erst dann die Uhr gestoppt.

Übersicht: Wettkämpfe und Bestzeiten

Advertisements

7 Kommentare zu „Bestzeit beim Brückenlauf (10km)

    1. Danke! Bin auch sehr zufrieden. 17 Tage nach dem Marathon wollte ich auch nicht zu viel riskieren. Die Sub48 sind auch mein Jahresziel für 2013. Ist ja noch ein bisschen Zeit ;-)

  1. Vielen Dank Cocori! Ich laufe ein Heimspiel in Mannheim. Sehr schöne Strecke übrigens ;-) (der Teil in Mannheim). Letztes Jahr bin ich den Ganzen gelaufen.

  2. Halte dir die Daumen, dass du dein neues Ziel in diesem Jahr auch erreichst, aber erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser neuen PB!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s