Höhenmeter in der Heimat

Ok nur relativ gesehen. Aber im Vergleich zum Rhein-Neckar-Dreieck, rund um Mannheim, sind die Hügel im Pfälzerwald schon hochgebirgsmäßig. Letztes Wochenende habe ich so mal wieder ein paar zusätzliche Höhenmeter gesammelt. Eine willkommene Abwechslung und Krafteinheit für die Waden. Einmal 7,1 am Samstag und am Montag 7,6km, in meinem Heimatort nahe Kaiserslautern. Höhenmäßig spielt sich das Ganze zwischen 320 und 460m ab.

Kurz vorm Wasserstein, oberhalb von Krickenbach. Höchste Erhebung mit 458m.

Wie ich schon mal erwähnt habe, sollte man bei Gelegenheit unbedingt mal im Pfälzerwald laufen. Die noch moderaten Höhenmeter sorgen für Abwechslung und die Wege durch die Wälder sind unzählig, endlos und schön zu laufen.

Oberhalb der K59 zwischen Krickenbach und Linden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s